Teil 2 : Das Design

Husqvarna Te 610 Supermoto "Twoface"
Husqvarna Te 610 Supermoto "Twoface"
Hier geht es um die Farbwahl bei meinem Supermoto Projekt, Lila und Galaxy, mit Holo Elementen

Für das Design meiner Maschine/ meines Projektes habe ich wirklich viel und lange nachgedacht. Die Tatsache, dass manche Farben einfach gesetzt waren, da man die entsprechenden Teile nur mit erheblichem Geld- und Zeitaufwand umfärben kann, machte das Ganze nicht einfacher. Die Felgen z.B. waren von Anfang an poliertes Aluminium und die Schwinge genauso. Diese Teile zu pulvern oder zu eloxieren ist verhältnismäßig teuer. Deshalb standen mir nich ganz alle Möglichkeiten offen, bezüglich der Farbwahl.

Anfangs hatten mein Dad und ich die Idee, das Motorrad orange-schwarz zu machen, in Anlehnung an die schon verbauten Teile von KTM. Hierbei wäre das Schwarz allerdings durch eine Carbonfolie dargestellt worden. Ich hatte die Idee dann aber schnell wieder verworfen und mich in Richtung blau-gelb orientiert, also klassisch Husqvarna. Nach vielem hin und her landete ich irgendwann bei blau-lila, allerdings ohne genauen Plan zur Anordnung. Inmitten dieser Überlegungen brachten wir den Rahmen zum Pulverbeschichten und einer spontanen Eingebung folgend, entschied ich mich, den Rahmen in einem satten Orange pulvern zu lassen. Das Lila passt noch sehr gut zum Orange des Rahmens, das geplante Blau allerdings eher weniger. Also musste ein neuer Plan her. Anfangs dachten wir über komplett Lila nach, das war mir persönlich aber ein wenig zu „langweilig“. Somit war Lila als erste Farbe gesetzt, über die zweite Farbe waren wir uns noch unsicher, aber nach einiger Zeit kam uns eine Galaxy-Folie in den Sinn. Diese war perfekt, in der Kombination mit dem Lila, vor allem da das Lila mit Glitzer ausgestattet ist. Die finale Kombination, also eine Seite Lila und die andere in Galaxy, ergab sich dann auch recht schnell. Zusammen mit sämtlichen in blau eloxierten Teilen, die ich auftreiben konnte, und den Holo-Decals wurde das Ergebnis, meiner Meinung nach, mehr als Perfekt.

Vorderes Schutzblech
Vorderes Schutzblech

Ich kann verstehen, wenn manchen das Motorrad optisch nicht zusagt, aber ich finde es Insgesamt sehr gelungen. Falls du dich für die eloxierten Fußrasten oder Schalthebel interessierst, findest die diese hier und hier. Schreib doch einmal in die Kommentare, was du von dem Design hältst 😉

Lila Folie : https://amzn.to/2YHLxMd*

Blaues Hitzeschutzband : https://amzn.to/2YIk9h9*

Beitrag bewerten :
[Insgesamt: 4 Durchschnitt: 5]
Written By
More from Tobias
Suzuki DR 650 – Luftfilterkasten bearbeiten und tuning Luftfilter einbauen
In diesem Beitrag möchte ich dir erklären wie du den serienmäßigen Luftfilterkasten...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert